Deutscher Arbeitsschutz-Kongress

Forum Brandschutz

Paul Benz ist Referent auf dem Deutschen Arbeitsschutz Kongress 2017.

Ihr Forumsleiter

Paul Benz

Was hat die Industriebaurichtlinie mit dem Arbeitsschutz zu tun und wie hängen Baurecht und Arbeitsrecht zusammen? Kennen Sie die gängigen Fehler, die beim Einbau und der Wartung an Feuerschutztüren und Feststellanlagen gemacht werden? Und haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihre Fluchtwege mittels Wassernebelanlagen abzusichern?

Dies sind nur einige Fragen, die die Fachwelt im vorbeugenden Brandschutz derzeit bewegen. Antworten erhalten Sie im Forum Brandschutz im Rahmen des Deutschen Arbeitsschutz-Kongresses.

Sie erhalten VDSI-Punkte
Mit Ihrer Teilnahme am Deutschen Arbeitsschutz-Kongress erhalten Sie wichtige VDSI-Punkte. Hier geht es zur Punkteübersicht

Header Forum Brandschutz.

1. Tag im Forum Brandschutz

Programm herunterladen

13:15

Begrüßung im Forum

Paul Benz, Geschäftsführer, |B|E|N|Z| Brandschutzingenieurgesellschaft GmbH & Co. KG

13:20

Die gesetzliche Brandschau/Feuerbeschau

Paul Benz, Geschäftsführer, |B|E|N|Z| Brandschutzingenieurgesellschaft GmbH & Co. KG

  • Der Verwaltungsakt
  • Die Überprüfungsparameter
  • Die Erkenntnisse anhand verschiedener Objekte/Sonderbauten
14:00

Kaffeepause in der Fachausstellung

14:30

Sicher in der Welt der Arbeit – Industriebaurichtlinie und Arbeitsrecht

Reinhard Eberl-Pacan, Reinhard Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz

  • Anforderungen an Baustoffe
  • Schutzziele des Brandschutzes
  • Besonderheiten beim Bau und Betreiben von Industriebauten
15:15

Kaffeepause in der Fachausstellung

15:45

Spezielle Sicherheitsvorschriften der Feuerversicherer und organisatorischer Brandschutz

Hans-Peter Veit, Referent, GVNW Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft e.V.

  • Prüfung der elektrischen Licht- und Kraftanlagen (SK-Klauseln 3602, 3603)
  • Sicherheitsvorschriften bei Störungen bzw. Außerbetriebnahme von Brandschutzanlagen
  • Brandschutztechnische Begehung durch den Feuerversicherer − typische Mängel
  • Thermografie, Außenlagerung brennbarer Materialien
16:30

Kaffeepause

16:45

Brandschutz im Holzbau: „Teamwork schafft Sicherheit“

Reinhard Eberl-Pacan, Reinhard Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz

  • Bauen ohne und mit Holz
  • Bedeutung und Unterschied zwischen Brandschutznachweisen und Brandschutzkonzepten
  • Abweichungen und Kompensationen
17:30

Geführte Tour durch die Fachausstellung

18:00

Get-together mit Snacks und Getränken

2. Tag im Forum Brandschutz

Programm herunterladen

09:00

Fluchtwegsicherung mittels Wassernebelanlagen

Günter Knopf, Fachplaner für Sonderlöschsysteme, Ingenieurbüro für anlagentechnischen Brandschutz

  • Spezifische Wirkungsweisen
  • Gesetzliche und normative Grundlagen
  • Praxisbeispieleg
09:45

Kaffeepause in der Fachausstellung

10:15

Gängige Fehler bei Feuerschutztüren und Feststellanlagen

Josef Faßbender, Sachverständiger

  • Grundsätzliche Anforderungen
  • Projektierung
  • Montage
  • Nachrüstung, Betrieb und Dokumentation
11:00

Kaffeepause in der Fachausstellung

11:30

Elektronische Unterweisung am Beispiel Brandschutz

12:00

Mittagspause in der Fachausstellung

13:00

Kurz-Workshop: Brandschutz-Stuntman

Holger Schumacher, Business-Stunt Coach

  • Aufgabenstellung und Brainstorming
  • Interaktive, geleitete Entwicklung des Stunts
  • Motivtour durch das Hotelgelände
  • Stunt-Umsetzung/Dreh
13:45

Kaffeepause

14:00

Kurz-Workshop: Brandschutz-Stuntman (Fortsetzung)

Holger Schumacher, Business-Stunt Coach

14:45

Offene Fragen/Verabschiedung

Das Programm als PDF


Name* E-Mail* Telefon*

* Ja, ich möchte über Weiterbildungsangebote der WEKA Akademie informiert werden.

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Bitte lasse dieses Feld leer.

Deutscher Arbeitsschutz-Kongress

12. – 13. September 2017

Hier geht es zur Anmeldung