Deutscher Arbeitsschutz-Kongress

Forum Explosionsschutz

Prof. Dr. Ulrich Weber ist Referent auf dem Deutschen Arbeitsschutz Kongress 2017.

Ihr Forumsleiter

Prof.-Dr. Ulrich Weber

Das Explosionsschutzdokument: Pflicht oder Kür? Die Zoneneinteilung: Kann oder Soll? Der Explosionsschutz findet sich mittlerweile zu einem großen Teil im Gefahrstoffrecht wieder – was hat dies für praktische Konsequenzen? Wie lässt sich der Ex-Schutz in betriebliche Prozesse integrieren? Welche Entwicklungen gibt es auf dem Gebiet der explosionstechnischen Entkopplung?

Viele Fragen, kompetente Antworten von ausgewiesenen Experten – im Forum Explosionsschutz im Rahmen des Deutschen Arbeitsschutz-Kongresses.

Sie erhalten VDSI-Punkte
Mit Ihrer Teilnahme am Deutschen Arbeitsschutz-Kongress erhalten Sie wichtige VDSI-Punkte. Hier geht es zur Punkteübersicht

Header Forum Explosionsschutz.

1. Tag im Forum Explosionsschutz

Programm herunterladen

13:15

Begrüßung im Forum

Prof. Dr. Ulrich Weber, Hochschule Furtwangen

13.20

Anwendung der funktionalen Sicherheit im Rahmen von Explosionsschutzmaßnahmen

Martin Herrmann, Technische Anlagensicherheit, Evonik Technology & Infrastructure GmbH

  • Übersicht Regelwerke: BetrSichV, TRGS, VDI/VDE 2180 und Namur NE 138
  • TRGS 725: Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen im Rahmen von Explosionsschutzmaßnahmen – Vorstellung des neuen Systems
  • Anwendungsbeispiel: Trockenlaufschutz an einer Pumpe
14:00

Kaffeepause in der Fachausstellung

14:30

Integration des Explosionsschutzes in betriebliche Prozesse

Jürgen Reiner, Leitung Engineering und Facilitymanagement, Ex-Schutz-Beauftragter, STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG

  • Organisation des Ex-Schutzes
  • Outsourcing
  • Änderungsmanagement
  • Notfallplan
15:15

Kaffeepause in der Fachausstellung

15:45

Nicht-elektrischer Explosionsschutz: Aufgaben für den Betreiber

Sabrina Herbst, Gruppenleiterin, Ernst-Abbe-Hochschule Jena

  • Gesetzliche Grundlagen und Neuerungen
  • Zündgefahrenbewertung
  • Aufgaben für den Betreiber
  • Hinweise für das Vorgehen bei einem Maschinenkauf
16:30

Kaffeepause

16:45

Sicherer Umgang mit Druckgasflaschen im Betrieb

Christoph Mörsch, Sicherheitsingenieur, Beratung – Sicherheit – Bewusstsein

  • Eigenschaften von brennbaren Gasen
  • Vorschriften zum Lagern, Bereitstellen und Entleeren von Druckgasflaschen
  • Transport- und Sicherheitshinweise
17:30

Geführte Tour durch die Fachausstellung

18:00

Get-together mit Snacks und Getränken

2. Tag im Fachforum Explosionsschutz

Programm herunterladen

9:00

Neues auf dem Gebiet der explosionstechnischen Entkopplung

Richard Siwek, Chief Technical Officer, FireEx Consultant GmbH

  • Explosionsklappen (E DIN EN 16447)
  • Prüfungen, Benutzerinformationen
  • Rohrförderschnecken
  • Forschungsergebnisse, Anwendung in der Praxis
9:45

Kaffeepause in der Fachausstellung

10:15

Praxisbeispiel: Brand in einer explosionsgeschützten Filteranlage

Klaus Rabenstein, Sicherheit, Schulung, Dokumentation, Herding GmbH Filtertechnik

  • Hinführung zum Thema Staub
  • Kurze Vorstellung der relevanten Brenn- und Explosionskenngrößen von Stäuben
  • Abwendung vorbeugender und konstruktiver Explosionsschutzmaßnahmen
  • Brandschutzkonzept nach einem Brand in der geschützten Filteranlage
11:00

Kaffeepause in der Fachausstellung

11:30

Kurzvortrag

12:00

Mittagspause in der Fachausstellung

13:00

ATEX und Explosionsschutz bei der pneumatischen Vakuumförderung von Pulvern und Schüttgütern

Thomas Ramme, Vertriebsleiter, VOLKMANN GmbH

  • Feststofftransport und Pulverhandling mit Vakuum
  • Zündquellenanalyse am Beispiel eines Vakuumförderers
  • Elektrostatische Aufladungen, Entladungsformen und Mindestzündenergie
  • Anforderungen an Förderschläuche für den pneumatischen Transport
13:45

Kaffeepause

14:00

Betrieblicher Explosionsschutz – Gefahrstoffverordnung vs. Betriebssicherheitsverordnung

Helmut Mätzig, Inhaber, Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig

  • Gemische, Atmosphäre – GefStoffV oder BetrSichV?
  • Zoneneinteilung – KANN oder SOLL?
  • Gefahrenbewertung oder Explosionsschutzdokument?
  • Prüfarten und Prüffristen
14:45

Offene Fragen/Verabschiedung

Das Programm als PDF


Name* E-Mail* Telefon*

* Ja, ich möchte über Weiterbildungsangebote der WEKA Akademie informiert werden.

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Bitte lasse dieses Feld leer.

Deutscher Arbeitsschutz-Kongress

12. – 13. September 2017

Hier geht es zur Anmeldung