Thomas Ramme ist Referent auf dem Deutschen Arbeitsschutz Kongress 2017.

Thomas Ramme

Vertriebsleiter bei der VOLKMANN GmbH

Thomas Ramme studierte Maschinenbau in Soest und Nottingham/UK (Dipl.-Ing. B.Eng. (Hons.)) Seit 1995 beschäftigte sich Herr Ramme bei der Firma VOLKMANN GmbH in Soest zunächst mit der Auslegung, Weiterentwicklung und dem Vertrieb von pneumatischen Fördersystemen. Dabei geht es um den Transport von Feststoffen wie Pulvern, Granulaten, Pellets oder Flakes in allen Schüttgut verarbeitenden Industrien, insbesondere im Chemie-, Pharma- und Lebensmittelbereich und im Anlagenbau. Neben der Führung des Vertriebs gehören heute Fachvorträge, Seminare, Publikationen und Schulungen von internationalen Geschäftspartnern zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten.