Deutscher Arbeitsschutz-Kongress

Die Pflichtveranstaltung für betriebliche Sicherheit!

Sammeln Sie Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis

PRÄSENZ und VIRTUELL vereint – der erste Tag vom Deutschen Arbeitsschutz-Kongress 2020 findet in diesem Jahr als hybrider Kongress statt.

Die Vorträge vom ersten Tag werden per Livestream auf eine virtuelle Kongress-Plattform übertragen. Sie haben also die Wahl zwischen der Teilnahme vor Ort oder über den virtuellen Kongress-Raum vom (Home)Office aus.

Jetzt mehr erfahren

Wen treffen Sie auf der Plattform für betriebliche Sicherheit?

  • Betriebliche Gesundheitsmanager
  • Organisationsentwickler
  • Betriebsärzte
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Betriebs- und Personalräte

Wann findet der Kongress statt?

Wann?
Vom 17. bis 18. November 2020
Am 17. November 2020 haben Sie die Möglichkeit virtuell am Kongress teilzunehmen. Somit erleben Sie die Vorträge per Livestream vom (Home)Office aus.

Wo?
H+ Hotel Bad Soden

Die ruhige Lage am idyllischen Kurpark und dem Hundertwasserhaus mitten in Bad Soden im Taunus schafft optimale Bedingungen zum konzentrierten Arbeiten.

Mehr zum Hotel

Die inhaltlichen Highlights

  • Verantwortung als SiFa: So schätzen Sie Ihr Haftungsrisiko richtig ein
  • Gefahrstoffe kompakt: Praxisgerechte Umsetzung für SiFa`s
  • Moderner und gesunder Arbeitsschutz: Schlüssel für nachhaltigen Unternehmenserfolg
  • Gewusst wie: Bewusstes Handeln, eine Voraussetzung für unfallfreies Arbeiten
  • Digitale Arbeitswelt im Fokus: Erfolg bei der Individualisierung der Arbeit
  • Arbeitsschutz ist auch Brandschutz: Das gilt es dringend zu beachten
  • Brauchen wir neue Führungskonzepte? Arbeitssicherheit im Dilemma
  • COVID19: Wie verändert die Pandemie die Arbeitsschutz-Aufgaben nachhaltig?

Die Referenten

Zur Referentenübersicht

Online-Buchung

Jetzt Ticket kaufen