Forum Brand- und Explosionsschutz

Paul Benz ist Referent auf dem Deutschen Arbeitsschutz Kongress 2017.

Ihre Forumsleiter

Paul Benz

Der Diplom-Ingenieur (FH) ist Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz nach DIN EN ISO/IEC 17024, Brandschutzbeauftragter, freier Architekt, Brandschutzfachbauleiter, Sicherheitskoordinator und Energieberater.

Prof. Dr. Ulrich Weber ist Referent auf dem Deutschen Arbeitsschutz Kongress 2017.

Prof. Dr. Ulrich Weber

Prof. Dr. Ulrich Weber ist an der Hochschule Furtwangen im Fachgebiet Safety-Engineering aktiv. In seiner langjährigen Tätigkeit als Sicherheitsingenieur hat er umfangreiche Praxiserfahrungen gesammelt und sich auf den Bereich des Explosionsschutzes spezialisiert.

1. Tag | 11. September 2018

11:25

Begrüßung im Forum

Paul Benz, Geschäftsführer, |B|E|N|Z| Brandschutzingenieurgesellschaft GmbH & Co. KG

11:30

Erkenntnisse durch Brandschutzbegehungen aus Sicht des externen Brandschutzexperten bzw. des Feuerversicherers

Hans-Peter Veit, Referent für betriebliche Sachversicherungen, GVNW Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft e.V. und Paul Benz, Geschäftsführer, |B|E|N|Z| Brandschutzingenieurgesellschaft GmbH & Co. KG


Detaillierte Inhalte zum Vortrag folgen in Kürze

12:15

Mittagspause in der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

13:30

Der elektronische Brandschutzbeauftragte

Jörn Dutz, Freier Brandschutzbeauftragter

  • Die Brandschutzbegehung mithilfe von Handy & Tablet
  • Mangelmanagement mit Softwareunterstützung
  • Beispielhafte Ablagestruktur
14:15

Kaffeepause in der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

14:35

Brandschutz für Kabel und Leitungen

Heinz-Dieter Fröse, BERATEN-BERICHTEN-GUTACHTEN


Detaillierte Inhalte zum Vortrag folgen in Kürze

15:20

Kaffeepause in der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

15:40

Vortrag ist angefragt

Detaillierte Inhalte folgen in Kürze

16:45

Geführte Tour durch die Fachausstellung

18:30

Get-together mit Snacks und Getränken

2. Tag | 12. September 2018

09:00

Neue Brand- und Explosionsschutzkonzepte in der Filtertechnik

Klaus Rabenstein, Sicherheit, Schulung, Dokumentation, Herding GmbH Filtertechnik


Brandschutz:

  • Vorbeugende Brandschutzmaßnahmen (Passivierung und Vermeiden wirksamer Zündquellen) mit Anwendungsbeispielen
  • Gegenüberstellung verschiedener Möglichkeit der Brandbekämpfung in filternden Abscheidern
  • Neuigkeiten in der Filtertechnik mit dem antikatalytischen Löscheffekt

Explosionsschutz:

  • Vorbeugende und konstruktive Explosionsschutzmaßnahmen
  • Explosionstechnische Entkopplung, explosionsfeste Bauweise und Schutzsysteme mit deren Anwendungsgrenzen
  • Neuigkeiten in der Filtertechnik für die integrierte, rauchfreie flammenlose Druckentlastung
10:00

Kaffeepause in der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

10:20

Konstruktiver Explosionsschutz in der Schüttgutindustrie

Carlo Saling, Key Account Manager, REMBE® GmbH Safety + Control

  • Allgemeine Grundlagen des Explosionsschutzes
  • Konstruktiver Explosionsschutz von typischerweise staubführenden Anlagen in der Schüttgutindustrie, wie z.B. Silos, Förderelemente, Mahl- und Filteranlagen
  • Beispiele aus der Praxis
11:10

Kaffeepause in der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

11:30

Kurzvortrag


Referent ist angefragt

12:00

Mittagspause in der Fachausstellung | Wechsel der Foren möglich

13:00

Explosionsschutz in der Praxis

Wilfried Jacob, Prüfsachverständiger, TÜV SÜD Industrie Service GmbH


Detaillierte Inhalte zum Vortrag folgen in Kürze

13:45

Wechsel der Foren möglich

13:55

Ereignis im Landeshafen Nord im Oktober 2016 – zwei Jahre danach

Dr. Thomas Wolff, Global Support Process Safety, BASF SE


Detaillierte Inhalte zum Vortrag folgen in Kürze

14:40

Zusammenfassung des Forums und Ende des Kongresses

Deutscher Arbeitsschutz-Kongress

11. – 12. September 2018

Hier geht es zur Anmeldung