Burkhard Norbey

Er absolvierte ein Grundstudium „Maschinenbau/Elektrotechnik“, danach ein Zusatzstudium zum „Fachingenieur für Instandhaltung“ sowie ein weiteres Zusatzstudium zum „Fachingenieur für Arbeitsschutz“ an mehreren Hochschulen/Universitäten.

Er hatte mehrere leitende Funktionen in der freien Wirtschaft, z.B. im Bereich „Instandhaltung“ bzw. „Arbeitsschutz“ inne. Später wechselte er zur Berufsgenossenschaft, war Technischer Aufsichtsbeamter, Referatsleiter und Prüfstellenleiter. Er leitete bis zu seiner Pensionierung mehrere Arbeitsgruppen der DGUV, war Mitglied in Komitees und ist ein ausgewiesener und sehr erfahrener Experte mit umfangreicher Praxis-, Referenten- und Autorenerfahrung. Seine fachlich Kompetenz und seine didaktischen Fähigkeiten bestätigte er in zahlreichen Seminaren und Tagungen. Als Herausgeber und Autor zahlreicher Fachbücher ist er in der Fachwelt anerkannt und stellt sein Fachwissen gerne zur Verfügung