Dr. Andreas Königer

Freier Berater bei der European IT Consultancy EITCO GmbH

Dr. Andreas Königer studierte Chemie in Frankfurt am Main, wo er 1992 in organischer Chemie promovierte. Von 1992-2010 war er Laborleiter in verschiedenen Bereichen der Analytik der Bayer AG, später der CURRENTA GmbH & Co OHG. Seit 2010 ist er Leiter des Gefahrstoffschutzes der CURRENTA und deren akkreditierten Messstelle für Gefahrstoffe. Er ist Fachkraft für Arbeitssicherheit und verfügt über die Asbestsachkunde nach TRGS 519, Anhang 4c. Dr. Königer ist Mitglied in nationalen und internationalen Gremien zum Gefahrstoffrecht, wie z. B. im Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS). Seit 2017 ist er nebenberuflich tätig als freier Berater zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen am Arbeitsplatz.