Prof. Dr. Dietmar Reinert

Direktor | Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Professor Dr. Dietmar Reinert ist im IFA seit 1988 beschäftigt. Zunächst erforschte er als Referatsleiter sichere elektronische Steuerungen an Maschinen, um dann als Fach- und Zentralbereichsleiter neue Managementmethoden wie die Balanced Score Card für das Institut anwendbar zu machen. Seit 2013 hat er als Institutsleiter den Aufbau einer Risikobeobachtungsstation der Unfallversicherungsträger etabliert. Der promovierte Physiker ist außerdem seit 2003 Professor für zuverlässiges und sicheres Systemdesign an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Reinert engagiert sich seit vielen Jahren auch auf europäischer und internationaler Ebene. Von 2015 bis 2018 war er Präsident der sogenannten PEROSH-Gruppe, ein europäischer Forschungsverbund von Arbeitsschutzinstituten.