????????????????????????????????????

Ralf van Os

Leitung Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der thyssenkrupp Steel Europe AG

Ralf van Os, Jahrgang 1973, absolvierte zunächst eine Bankausbildung, um dann an der Deutschen Sporthochschule in Köln Diplom-Sportwissenschaften, Fachrichtung Prävention und Rehabilitation, zu studieren. Von 2002 bis 2010 arbeitete er als Referent für Gesundheitsförderung bei der Novitas BKK und begleitete viele Unternehmen bei der Initiierung und Durchführung von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Im Juni 2010 wechselte er ins betriebliche Gesundheitsmanagement der thyssenkrupp Steel Europe AG, dessen Leitung er zwei Jahre später übernahm. Die thyssenkrupp Steel Europe AG wurde bereits drei Mal mit dem Corporate Health Award für ein vorbildliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet und erhielt 2017 für sein Männergesundheitsprojekt den Sonderpreis "BGF-innovativ" des Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit.