Die Referenten auf dem Deutschen Arbeitsschutz-Kongress:

Der Tagungsleiter: Prof. Dr. Gottfried Richenhagen

Mit r|c – richenhagen consult berät er Unternehmen und Verwaltungen in Personalthemen und Arbeitsschutzfragen.

Prof. Dr. Richenhagen hat Mathematik, Informatik und Didaktik an den Universitäten Bonn, Bielefeld und Paderborn studiert. Nach einer Tätigkeit an den Universitäten Bielefeld und Paderborn und in der Technologieberatung war er lange Jahre im nordrhein-westfälischen Arbeitsministerium tätig. Er wurde 2011 auf eine Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der FOM Hochschule berufen.

Diese Experten sind dieses Jahr mit dabei:

Bodo Enzenroß

Bodo Enzenroß
Sicherheitsfachkraft , Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit

Lukas Henkel

Lukas Henkel
Geschäftsführung , Recalm GmbH

Michael Lehmann

Michael Lehmann
Inhaber, L- Partner Risikomanagement

Dip.Ing.(FH) Burkhard Norbey

Dip.Ing.(FH) Burkhard Norbey

Dipl.-Ing. Dr. Norbert Obermayr

Dipl.-Ing. Dr. Norbert Obermayr
Eigentümer /Verwaltungsrat, Dr. Obermayr e.U. / Dr. Obermayr Anstalt für Unternehmensbegleitung

Dipl. Ing. Susanne Rötche

Dipl. Ing. Susanne Rötche
Inhaberin, Ingenieurbüro Sicherheit non stop

Prof. Dr. Julia Schorlemmer

Prof. Dr. Julia Schorlemmer
Forscherin und Lehrende, FOM Hochschule für Oekonomie und Management

Prof. Dr. Thomas Wilrich

Prof. Dr. Thomas Wilrich
Professor und selbständiger Rechtsanwalt, Hochschule München

Prof. Frank Werner

Prof. Frank Werner
Leiter des Fachbereichs "Persönliche Schutzausrüstungen der DGUV und stellv. Hauptabteilungsleiter Prävention der BG BAU, Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

… und weiter geht es mit dem spannenden Kongress-Programm!