Günter Knopf ist Referent auf dem Deutschen Arbeitsschutz Kongress 2017.

Günter Knopf

Fachplaner für Sonderlöschsysteme im Ingenieurbüro für anlagentechnischen Brandschutz

Günter Knopf schloss eine Lehre als Werkzeugmacher ab und war ehrenamtlich in der Betriebsfeuerwehr tätig. Dort erreichte er bis 1976 die Abschlüsse als Löschgruppenführer, Wehrleiter und Brandschutzinspektor. Anschließend übte er bis 1990 die Tätigkeit als Sachverständiger für automatische Feuerlöschanlagen aus. Dann plante und beaufsichtigte er den Bau derselben. Unter seiner Leitung wurden die Sprinkleranlage im Bundeskanzleramt Berlin, die Pulver-Feuerlöschanlage im Berliner Fernsehturm, die Wassernebel-Feuerlöschanlage in einem Schloss bei Luckenwalde, die Kompaktschaum-Feuerlöschanlage im DB-Kabeltunnel unter dem Potsdamer Platz in Berlin, eine Heißschaum–Feuerlöschanlage für einen Hydraulikkeller in Dillingen u.v.m. realisiert. Profitieren Sie von seiner 39-jährigen Erfahrung als Sachverständiger für automatische Feuerlöschanlagen jeglicher Art.